Hans-Werner Sinn Interview vom 29.10.2011 - Griechenland, EFSF, Italien, Inflation

Im Interview mit welt online rechnet Hans-Werner Sinn mit den kürzlich erfolgten Beschlüssen des Euro-Gipfels gnadenlos ab. Der GR Schuldenschnitt von 50 Prozent reiche nicht aus, Griechenland sei nicht wettbewerbsfähig und müsse jetzt aus dem Euro austreten, um über eine Abwertung (in einer neuen Währung) die Wettbewerbsfähigkeit verbessern zu können.
Neben Griechenland sei Italien ein großes Problem, die italienischen Zinsen über den erweiterten Euro-Rettungsschirm zu subventionieren, könne für uns "sehr, sehr teuer" werden.

Interview mit Hans-Werner Sinn vom 29.10.2011 - welt.de:
http://www.welt.de/wirtschaft/article13686275/Die-Euro-Krise-beginnt-jet...

Hans-Werner Sinn Bücher:

Trackback URL for this post:

http://www.aktien-blog.de/trackback/243