Hans A. Bernecker zur Börsenlage - Interview 01.11.2014

Hans A. Bernecker besitzt Jahrzehnte lange Börsenerfahrung. Das Börsen-Urgestein kommentiert in diesem Text-Interview von Focus Money Online - datiert 1. November 2014 - u.a. die recht scharfe DAX-Korrektur im September-Oktober. Kursschwankungen seien halt völlig normal an der Börse, womit er sicherlich absolut recht hat.
Bernecker ist laut Interview beim DAX optimistisch für 2015, nachdem ein Boden gefunden wurde:

Neues von Marc Faber - 01.10.2014

Die Wirtschaftswoche hat ein mehrseitiges, deutschsprachiges Interview mit Marc Faber veröffentlicht.
Themen unter anderem: Ukraine, Irak, IS (Islamischer Staat), Russland / Putin, MH17, Gelddruckerei, EZB / FED, Notenbanken, Gold, Bitcoin ...

Neues von Marc Faber - 09.07.2014 - Bear Market minus 30% ?

Die erstklassige Ansage von Marc Faber im Aktien-Tief von 2009 ist lange her. Seitdem läuft der US-Markt nun schon über 5 Jahre aufwärts. Zu lange, scheint Faber bereits seit geraumer Zeit zu denken. Längst hat er wieder auf die Seite der Bären gewechselt, doch die immer wieder angekündigte Korrektur ist bislang nicht eingetreten.

In der von der entzückenden CNBC-Reporterin Jackie DeAngelis moderierten Video/Telefon-Konferenz (englisch) kommen neben Marc Faber Peter Schiff und Dennis Gartman zu Wort. Insofern ist häufig von Bubble, Correction und Gold zu hören.

Interessanter als das Video ist der zusammenfassende Text, der Kommentare liefert, die sich mit dem Phänomen der "Crash-Propheten", der "masters of disaster" auseinandersetzen: Sind ihre permanenten Warnungen und Dämpfer im Grunde hilfreich für die perfekte, kontrollierte Hausse? :

Neues von Gottfried Heller - 16.07.2014

welt.de hat online - datiert 16. Juli 2014 - eine Meinung von Gottfried Heller zur Kursentwicklung des deutschen Leitindex veröffentlicht. Obwohl 10.000 Punkte erreicht wurden, hat der DAX in 2014 kaum zugelegt. Ein Grund für die schwächere Entwicklung im Vergleich mit anderen Indices seien laut Artikel gewisse Beschlüsse der großen Koalition, doch es bestünde Optimismus für das zweite Halbjahr.
Weitere Themen: Euro/Inflation/Deflation/Schwellenländer:

Neues von Roland Leuschel - Telefon-Interview 14.07.2014

Meine Güte, ist der Roland Leuschel pessimistisch. In puncto Leitindex Deutschland werden Werte von 5000 erwähnt. Für die Unze Gold dagegen Hausse-Preise von ... und mehr.
Hören sie selbst:

Interview mit Felix Zulauf, James Montier, David Iben - 04.07.2014

Die "Finanz und Wirtschaft" hat auf ihrem Online-Portal ein ausführliches Interview mit den Finanzexperten Felix Zulauf, James Montier und David Iben veröffentlicht, datiert 4. Juli 2014.
Das Round-Table-Gespräch wurde auf der Value Intelligence Conference in München geführt:

Felix Zulauf im Interview - 30. Juni 2014

Die Neue Zürcher Zeitung hat online, datiert 30.6.2014, ein Interview unter anderem mit Felix Zulauf veröffentlicht.
Weitere Teilnehmer der Diskussionsrunde: Klaus Wellershoff, Christophe Bernard, Martin Jetzer.

Interview mit Jens Ehrhardt - 10. Juni 2014

Die Wirtschaftswoche hat auf ihrem Online-Portal ein ausführliches, 5teiliges Interview mit Fondsmanager Jens Ehrhardt veröffentlicht.
Themen u.a.: DAX 10.000 Punkte Marke, momentane Aktien-Bewertungen im historischen Vergleich, Stimmung, Geldpolitik und Zinsen, Niedrigzinsen versus Anleihen-KGV, Geldmengen-Wachstum, Risikofaktor China, Gold:

Neues von Felix Zulauf - 13.06.2014

Auf institutional-money.com findet man eine Zusammenfassung eines Vortrags, den Felix Zulauf auf der 17. Jahrestagung Portfoliomanagement des Uhlenbruch Verlags am 3. Juni 2014 in Frankfurt hielt. Angerissen werden Zulaufs Einschätzungen u.a. zu folgenden Märkten und Themen: Schwellenländer, Emerging Markets, China, Inflation/Deflation, Anleihen-Renditen, Rohstoffe, Gold:

Jens Ehrhardt Kolumne - 27.05.2014 - Frühindikatoren

In der neuen Kolumne von aerztezeitung.de, datiert online 27.Mai 2014, kommentiert Jens Ehrhardt die Aussage von vielfach beachteten Frühindikatoren wie beispielswiese der Purchasing Managers Indicator (PMI), ifo-Indikator, OECD-Frühindikatoren.

Claus Vogt bearish

Nachtrag: Zwei schon ein paar Tage alte Artikel von Claus Vogt, die eine ziemlich bearishe Erwartungshaltung offenbaren. Stichworte daraus u.a.: Topbildung, Trendwende, Spekulationsblase, Baisse.
Noch steigen die Hauptindices, doch wer weiss ...

Hans-Werner Sinn Kommentar - EZB Quantitative Easing

Auf der letzten Sitzung hat die EZB noch keine der "unkonventionellen Maßnahmen" gestartet, d.h. den im Raum stehenden Kauf von Staatsanleihen ausgewählter Mitgliedsländer der Eurozone. Stichwort OMT, Outright Monetary Transactions.
Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts, kritisiert das mögliche Quantitative-Easing-Programm der Europäischen Zentralbank bereits im Vorfeld scharf:

Felix Zulauf Interview - 06.05.2014 - Gold, China, Euro, Aktien

Das Gold könne laut dem renommierten Schweizer Vermögensverwalter in diesem Sommer einen Boden bilden. Eine globale Rezession erwartet Zulauf 2014 laut Interview nicht, er vermutet aber, daß dieses Jahr für Aktienanleger schwieriger ausfallen wird als 2013.
Weitere Themen: Schwellenländer, China, Renminbi, allgemein Währungsabwertungen, Euro/EZB :

Gottfried Heller Kommentar zur Börse - Sell in May and go away? - 03.05.2014

Während diverse Börsenexperten schwarz malen, bleibt Gottfried Heller, Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, weitestgehend zuversichtlich bzgl. der kommenden Börsenentwicklung.
Eine "drohende Deflation", ebenfalls von diversen Auguren prognostiziert, sieht Heller laut Kommentar momentan nicht.
Weitere Themen: Sell in May and go away? / Europawahlen / Europäische Aktien :

DAX-Prognose - Ehrhardt, Leber, Otte, Keppler, Schlumberger

Überwiegend gelassen geben sich die fünf Finanzexperten in diesem Interview. Jens Ehrhardt, Hendrik Leber, Max Otte, Michael Keppler und Manfred Schlumberger geben Kommentare zu folgenden Themen ab:

Jens Ehrhardt - Börseneinschätzung - 25.03.2014

Nachtrag: Das folgende Text-Interview mit Vermögensverwalter Jens Ehrhardt wurde bereits am 25.03.14 von fuw.ch veröffentlicht.
DJE-Fonds-Manager Ehrhardt beantwortet im Interview diverse Fragen zur Ukraine/Krim-Krise, Tapering in den USA, China Konjunktur, Euro und Gold ...

Gottfried Heller Interview - 18.03.2014

Nachtrag: handelsblatt.com veröffentlichte bereits am 18.März ein Interview mit Gottfried Heller, in dem der langjährige Partner von Andre Kostolany eine Lanze für eine deutsche Aktienkultur bricht, die es leider so gut wie nicht gibt.
Themen: Krim-Krise, DAX 10.000?, DAX-KGV, Deutsche Anleger und Aktien, ETF:

"Silberjunge" Thorsten Schulte Interview - 12.03.2014

Die besten Zeiten von Gold und Silber sind schon eine ganze Weile vorbei, so scheint es. Bleibt das so?
wiwo.de veröffentlichte am 12. März 2014 ein mehrseitiges Interview mit "Silberjunge" Thorsten Schulte:

Mark Mobius Interview 09.03.2014 - Putin Ukraine

Im Interview, veröffentlicht am 9.3.2014, äußert sich Emerging Markets-Experte Mark Mobius zur Krise in der Ukraine. Sorgen scheint er sich darüber keine zu machen. Kurz angesprochen werden auch Frontier Markets, bspw. Nigeria, Vietnam oder Pakistan. Und auch der Nahe Osten, Südafrika.

Bzgl. Schwellenländern ist Mobius zuversichtlich und ...

Volker Hellmeyer ist zuversichtlich - Interview 09.03.2014

Im Interview, veröffentlicht am 9. März 2014, gibt sich Volker Hellmeyer optimistisch bzgl. des hiesigen Aktienmarkts. DAX 10.000 sei nur noch eine Frage der Zeit.

Inhalt abgleichen