Jens Ehrhardt Interview vom 02.11.2011 - Inflation, Gold, Sachwerte

Vermögensverwalter Jens Ehrhardt, Jahrgang 1942, hält es laut folgendem Interview für ein "Ammenmärchen", daß Deutschland vom Euro profitiert hätte, wie es vielfach behauptet wird. Ehrhardt befürchtet laut Interview, daß der Schuldenschnitt von 50 Prozent für Griechenland nicht ausreicht. Und dann gibt es da ja auch noch Portugal ...
Im letzten Drittel dieses lesenswerten Interviews geht Ehrhardt ausführlicher auf das Thema Inflation ein.

Frankfurter Rundschau: Interview mit Jens Ehrhardt:
http://www.fr-online.de/wirtschaft/euro-krise--ab-2013-kommt-die-grosse-...

Trackback URL for this post:

http://www.aktien-blog.de/trackback/245